Bafa Leitfaden Energieaudit nach DIN EN 16247

Bafa Leitfaden Energieaudit nach DIN EN 16247

Das Energieaudit nach DIN EN 16247 beinhaltet die strukturelle Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs einer Firma.

Bafa Leitfaden Energieaudit nach DIN EN 16247

Beispiele aus der Praxis

Licht: Schon kleine Änderungen an der Beleuchtung können bis zu 25 % der Energiekosten einsparen. Dies ist bspw. umsetzbar mit bedarfsgerechter Schaltung durch Bewegungsmelder, Zeitschaltuhren oder Möglichkeiten das Tageslicht besser zu nutzen.

Elektrische Geräte und Motoren: Der Einsatz von Frequenzrichtern zur elektronischen Drehzahlregelung, der Motorwirkungsgrad, die Dimensionierung, die Leistung, Transmissionsverluste und regelbare Frequenzumformer können entscheidende Faktoren bei der Energieeinsparung sein.

Heizung: Schon die Verwendung von Heizkörper-Thermostatventilen, Getrennte Schaltung und Regelung einzelner Heizkreisläufe oder der Einsatz drehzahlgeregelter Umwälzpumpen kann die angestrebte Energieeinsparung herbeiführen.


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Phillip Janzen

Phillip Janzen ist Experte für Energieoptimierungen und hat bereits zahlreiche Projekte aufgebaut in denen er sein Wissen unter Beweis gestellt hat. In diesem Blog erfährst du mehr über seine Expertise.

30% mehr Umsatz für dein Unternehmen mit nur einem BAFA Audit!

Mit unseren BAFA - Audit hast du die umfassende Transparenz an welcher Stelle du wie einsparen kannst. 

UI FunnelBuilder

Erhalte deinen Plan über Energiecontrolling, Beheizung, Beleuchtung, Fördermaßnahmen, Verbesserung der Außenhülle und vieles mehr...

© P.J.Energy

Blog erstellt mit FunnelCockpit